Xiaomi Smart Home - wo soll ich anfangen?

Xiaomi Smart Home

Möchten Sie eine kleine Automatisierung in Ihrem Haus einführen, aber Sie wissen nicht, wie es geht? Das Smart-Home-System von Xiaomi wirkt auf den ersten Blick kompliziert. Sie müssen wissen, welche Möglichkeiten die Gerätedaten bieten, wie sie mit den anderen kommunizieren. Ich werde grundlegende Informationen über das System vorstellen, wie Sie Ihr Abenteuer beginnen können.

Xiaomi Ökosystem Leider nicht alles klar ist, einige Dinge funktionieren, einige regionale Sperre haben und arbeiten nur in China. Während in Hinblick darauf, was Xiaomi Smart Home ist vor allem auf dem chinesischen Markt konzentriert, aber in zunehmendem Maße über das hinausgeht, kann ein gutes Beispiel sein Staubsauger wer spricht schon englisch Xiaomi ist nicht der Produzent aller seiner Produkte, es finanziert häufig Startups von Crowfunding-Plattformen. Manchmal funktionieren die Zwillingsprodukte, die hauptsächlich am Beispiel von Kameras zu sehen sind, nicht mit der MiHome-Anwendung, die das Herzstück von Xiaomi ist. Bei MiHome fügen wir praktisch alle Xiaomi-Geräte hinzu und verwalten sie, indem sie Verbindungen herstellen. Yeelight-Glühlampen und -Lampen sind bereits aus dem Level der Yeelight-Anwendung, wir können jedoch noch Szenen mit anderen Xiaomi-Geräten in der Mi-Home-Anwendung erstellen.

Differenzierung von Geräten

Xiaomi Geräte kombinieren auf drei Arten:

  • Bluetooth - Sie können keine Szenen von dem Gerät erstellen, das über Bluetooth kommuniziert
  • Wifi - wir können von jedem Ort der Erde aus eine Verbindung herstellen, wenn nur das Gerät, mit dem das Gerät verbunden ist, eine Internetverbindung hat.
  • ZigBee - Geräte sind verbunden mit Tore, sogenannte Gatewayund das Gateway verbindet sich mit dem Router und wir können auch von überall auf dem Boden steuern. Ohne ein Gateway sind Geräte, die mit Zigbee kommunizieren, jedoch nutzlos. Zigbee-Geräte sind batteriebetrieben, und dank dieser Übertragung hält die Batterie ein oder zwei Jahre. Eine sehr energieeffiziente Verbindung.

Ich habe drei Listen erstellt, in denen eine Liste aller Geräte steht, die auf eine bestimmte Art kommunizieren:

Wenn irgendein Gerät fehlt, lass es mich in dem Kommentar wissen, werde ich hinzufügen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei der Mi Home-Anwendung anmelden, müssen Sie Region auswählen. Wahrscheinlich die Mehrheit mit der Wahl von US oder chinesischen Büschen, wird US wählen. Sie müssen China wählen, die Auswahl der Vereinigten Staaten wird dazu führen, dass einige Geräte überhaupt nicht angezeigt werden. Wenn Sie beispielsweise nur an Yeelight-Lampen interessiert sind, können wir nach der Auswahl des Singapur-Standortes die Glühbirnen mit dem Portal verknüpfen IFTTT.com. Das Tor hat eine eingebaute Lampe und ein Radio, das Radio hat standardmäßig nur chinesische Radiosender, aber sehr viel Ein einfacher Weg Wir können auch Polnisch hinzufügen.

Die zwei wichtigsten Regeln von Xiaomi Smart Home, wir wählen den Standort von China und ein Gateway wird für Zigbee-Geräte benötigt.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl