Pocophone F1 präsentiert, das günstigste Smartphone mit Snapdragon 845

Heute Morgen stellte Xiaomi auf einer Konferenz in Neu-Delhi sein neues Smartphone unter der Marke Poco, das Pocophone F1, vor. Die feierliche Präsentation wurde von Alvin Tse, dem Leiter des Poco-Projekts, gehalten. Es ist schon lange her viele Gerüchte und Verschüttetes über F1. Die beste Bezeichnung für das neue Smartphone ist das neu gestaltete Mi 8, das Flaggschiff Xiaomi, das vor einigen Monaten vorgestellt wurde. Warum hat Xiaomi den indischen Markt gewählt? Der chinesische Riese ist auf dem lokalen Markt führend, aber nur bei günstigen Telefonen gehört der Premium-Bereich zu anderen Unternehmen, vor allem OnePlus. Pocophone F1 ist die Antwort auf OnePlus 6. Xiaomi will in den Vordergrund rücken und bietet ein Smartphone mit dem gleichen Prozessor wie Top-Geräte wie OnePlus 6, Mi 8, MiMix 2S aber zu einem niedrigeren Preis geben einige Funktionen.

Pocophone F1 präsentiert

Pocophone F1 präsentiert

Das Smartphone verfügt über einen 6,18-Zoll-LCD-Bildschirm (2246 x 1080 FHD + Auflösung), das Seitenverhältnis ist 18,7: 9. Es ist durch Gorilla Glass geschützt. Es entspricht den neuesten Trends und hat eine Einkerbung am oberen Bildschirmrand. Performance? Eines der effizientesten Smartphones mit dem Snapdragon 845-Prozessor und dem Adreno 630-Grafikchip. Das Ergebnis in AnTuTu 291 302 Punkten. Woher kommt die überdurchschnittliche Leistung? Dank der LiquidCool-Kühlung. Abmessungen sind 155,5 mm x 75,2 mm x 8,8 mm und 182g Gewicht in der Basisversion. Es gibt auch eine gepanzerte Version, ein Minimum größer, 155,7 mm x 75 mm x 8,9 mm Gewicht ist 187g.

Pocophone F1 präsentiert

Beide Modelle verfügen über einen Akku mit derselben 4000 mAh-Kapazität und die Quick Charge-Funktion Quick Charge 3.0. Der Akku reicht für 15-Tage im Standby-Modus oder 31-Sprechstunden. In Sachen Fotografie liegt es auf dem Niveau von Mi 8. Auf der Rückseite befindet sich eine Doppelkamera. Das Hauptobjektiv stammt vom Sony IMX363 12 MP mit dem f / 1.4-Shutter, das zweite vom Samsung 5 MP mit dem f / 2.0-Shutter. Das Video wird in 4K-Qualität in 30-Frames pro Sekunde aufgenommen. Video in Zeitlupe, 240-Bilder pro Sekunde sind in 1080p-Qualität möglich. Amateur-Selfie wird sicherlich glücklich sein, die Frontkamera hat 20 MP mit f / 2.0.

Pocophone F1 präsentiert

Die perfekte Frontkamera ermöglicht das Entriegeln des Smartphone-Gesichts in nur 0,4 Sekunden. Wenn jemand sich nicht für eine solche Lösung einsetzt, befindet sich der Fingerabdruckleser hinten. Es verfügt über einen doppelten SIM-Kartensteckplatz, Sie können jedoch auch einen auswählen, um den Speicher des Geräts zu erweitern. Unterstützt microSD-Karten. Drahtlose WiFI-Konnektivität ist Dualband, arbeitet sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band, Bluetooth in der 5.0-Version, die Ladebuchse hat einen USB-C-Stecker. Für das beste akustische Erlebnis verfügt der Lautsprecher oben und unten über einen Stereolautsprecher. Es gab auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Pocophone F1 präsentiert

Das Betriebssystem ist natürlich Android Oreo mit MIUI-Overlay, aber speziell an die Poco-Version angepasst. In den kommenden Monaten erhält das Smartphone ein Update auf MIUI 10. Es stehen drei Farboptionen zur Verfügung: Schwarzer Graphit, Blauer Stahl und Rosso-Rot. Poco hat auch eine haltbarere Variante aus Aramidfaser geschaffen, die bei der Herstellung von kugelsicheren Westen verwendet wird.

Pocophone F1 präsentiert

Nachteile?

Ein kleines, kein Infrarot um zB einen Fernseher zu steuern. Es ist nützlich in Bars, wenn der Kanal nicht reagiert. Das zweite viel ernstere Minus ist der Mangel an NFC, ja, leider werden wir mit dem Pocophone F1 nicht kontaktlos bezahlen.

Versionen und Preise von Pocophone F1

  • 6 / 64GB kostet 20 999 Rupien, $ 310
  • 6 / 128GB kostet 23 999 Rupien, $ 355
  • 8 / 256GB kostet 28 999 Rupien, $ 430
  • Rüstungsversion 8 / 256GB kostet 29 999 Rupien, $ 445

Pocophone F1 präsentiert

Wird in Indien von 29 August verkauft werden. Während des ersten Verkaufs haben alle Modelle einen reduzierten Preis von 1000 Rupien, $ 14. Zwei Tage zuvor wird 27 August in Jakarta, Hongkong und Paris präsentiert, dann werden wir den europäischen Preis eines neuen Smartphones kennenlernen. Er geht zu 50-Märkten auf der ganzen Welt, wo Xiaomi arbeitet.

Pocophone F1 präsentiert

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl