Mauspad mit induktivem Laden [Auspacken]

Ich habe seit einigen Tagen von einem Laptopbildschirm zu einem externen Monitor gewechselt. Ich habe festgestellt, dass ich mehr Platz für eine bequemere Arbeit brauche. Ich habe auch einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur. Ich habe ein Mauspad vermisst. Ich wollte jedoch etwas Besseres als ein Stück Kunststoff. Ich habe folgendes Produkt gefunden. Das Mauspad mit induktiver Aufladung und das Xiaomi ist an diesem Produkt beteiligt, je mehr ich gesagt habe.

Das Produkt wurde von MIIIW erstellt. Die Firma MIIIW ist eine von Dutzenden von Firmen, die mit dem chinesischen Riesen Xiaomi zusammenarbeiten. Bisher haben sie in ihrem Angebot drei Mäuse und eine Waschmaschine, die mich heute erreicht hat.

Mauspad mit induktiver Ladung

Das Pad ist steif, es ist nicht gefaltet, so dass es in einer großen Box verpackt werden muss. Die Abmessungen der Unterlegscheibe sind 420 x 260 mm. Die Schachtel wurde aus hartem Karton hergestellt, es besteht keine Gefahr einer Beschädigung des Paketes, obwohl es zahlreiche, aber minimale Dellen gibt. Es ist nett, englische Wörter auf der Rückseite der Box zu sehen, die die wichtigsten Informationen über das Produkt enthalten.

Mauspad mit induktiver Ladung
Mauspad mit induktiver Ladung
Von der Innenseite der Box wurde der Schaum an der Oberseite angebracht, um zu verhindern, dass sich die Matte in der Box bewegt, und um noch besseren Schutz zu bieten. Das MIIIW-Pad nimmt praktisch die gesamte Fläche ein, auf der rechten Seite befinden sich zwei zusätzliche Zubehörteile für das Set. Ladegerät und Kabel für den Anschluss. Ein Handbuch in Chinesisch ist ebenfalls enthalten.

Mauspad mit induktiver Ladung
Mauspad mit induktiver Ladung

Mauspad mit induktiver Ladung

Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP019

Das Pad ist groß, größer als das 15 Xiaomi Notebook Pro. In der unteren linken Ecke befindet sich das Herstellerlogo, MIIW und auf der gegenüberliegenden Seite der Knopf und die Buchse für den Micro-USB-Stecker. Power im Mauspad? Ja, es ist mit induktivem Laden, LED-Beleuchtung um das Zifferblatt und Bluetooth-Konnektivität zum Einstellen der Lautstärke des gekoppelten Geräts ausgestattet.

Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP0110
Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP0110
Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP0110
Der Ort, an dem Sie Geräte aufladen können, die das induktive Laden unterstützen, ist auf der rechten Seite gestrichelt dargestellt. Nur ein Gerät passt darauf, ein normales Pad wird folgen. Für Apple-Fans ist es nicht möglich, Apple Watch und iPhone gleichzeitig zu laden.

Das in dem Kit enthaltene Ladegerät hat eine 5V-Spannung, d.h. In den meisten Fällen können Sie sich abmelden und das andere Ende des Kabels mit Ihrem Laptop oder Monitor verbinden. Ich habe die zweite Option benutzt, alles funktioniert.

Von unten gibt es eine rutschfeste Oberfläche TPU, es gibt keine Chance, dass das Pad auf dem Schreibtisch "fahren" wird. Sie bleibt wahrscheinlich an dem Ort, wo sie untergebracht war.

aaXiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP019
Der Schutzaufkleber ist mit dem Werk verklebt, auf dem sich eine kurze Bedienungsanleitung befindet. So bedienen Sie die LED-Beleuchtung um den Knopf herum, wo sich die Box für das induktive Laden befindet und wie Sie die Lautstärke des über Bluetooth gekoppelten Geräts steuern können.

Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP018

Xiaomi Smart Mauspad MIIIW MWSP018

erste Eindrücke

Das Pad funktioniert sehr gut, der Skid ist geeignet. Ich habe mit einem Macbook über Bluetooth gepaart und Lautstärkeregler ist wirklich nützlich. Ich bevorzuge lieber das Zifferblatt als die Tastatur. Das MIIIW-Produkt verfügt über eine Anwendung zum Verwalten und Durchführen von Updates. Es ist nur unter Windows verfügbar und wiegt 8 mb. Ich habe versucht zu downloaden, aber die Übertragung ist 0 kb / s, manchmal springt es zu 4 kb / s. Ich höre auf, ich werde es später versuchen. Für die Induktionsladung habe ich keine Einwände, es funktioniert wie es soll. Das Pad ist so groß, dass keine Gefahr besteht, das Smartphone mit der Maus zu bewegen und den Cursor auf dem Bildschirm zu bewegen.

Visuell ist es schade, dass da eine Schnur ist. Für Fans des Minimalismus auf dem Schreibtisch wird es definitiv den Effekt verderben. Zum Laden eines induktiven Smartphones wird eine kontinuierliche Stromversorgung benötigt. Vielleicht entschließt sich MIIIW in einer zukünftigen Version, eine sehr dünne Powerbank auf die gesamte Oberfläche des Pads zu legen. Nur die Powerbank muss ebenfalls geladen werden und das Rad schließt sich.

LED-Hintergrundbeleuchtung funktioniert anders, ich kann keine gemeinsame Sprache damit finden. Es würde definitiv eine Anwendung auf einem PC helfen, vielleicht kann ich herunterladen, ich werde es versuchen. In den ersten paar Minuten lenkte mich das wechselnde Licht, das ich aus dem Augenwinkel sah, ab, jetzt passe ich nicht auf.

Nächsten Monat werde ich einen weiteren Eintrag hinzufügen und meine Eindrücke nach einer langen Zeit der Kommunikation mit einem Mauspad mit Induktionsladung von Xiaomi präsentieren.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl