Das Xiaomi Mi A2 wird auch in der Lite-Version sein, und die Preise des polnischen Ladens sind wieder gefallen

Xiaomi Mi A2 wird im Rahmen des Xiaomi-Events in Spanien offiziell im 24-Juli vorgestellt. Dies wird ein Mi 6X-Modell mit einem reinen Android sein, ohne die MIUI-Overlay. Xiaomi A1 war nicht nur in Polen, sondern auch in Europa sehr erfolgreich, hauptsächlich wegen der Doppelkamera und des erschwinglichen Preises. Es war eines der ersten Handys mit einer Doppelkamera, die für einen + - 1000 Zlotys zum Verkauf stand.

Das Xiaomi Mi A2 wird auch in der Lite-Version sein

Das Xiaomi Mi A2 wird auch in der Lite-Version sein

Xiaomi Mi A2 Lite ist unerwartet auf der x-com Seite erschienen. Gemäß der Spezifikation werden Änderungen an A1 nur visuell sein, die Rahmen um den Bildschirm werden reduziert und Kerben hinzugefügt. Die Leistung bleibt dank des Snapdragon 625-Prozessors gleich.

Mi A2 Lite wird einen 5,84-Bildschirm mit Full HD + Auflösung (2280 x 1080) haben. Das Gehäuse besteht komplett aus Metall, Kunststoff bietet keinen Platz. Die einzige Kapazitätsvariante, die wir kennen, ist 4GB RAM und 64 GB interner Speicher. Wie in der vorherigen Generation wird es eine Dual-Kamera 12 Mpx und 5 Mpx geben. Der A2 Lite hat gegenüber dem regulären 2 nur einen Vorteil, der größere Akku, jedoch bis zu 1000 mAh. 4000 mAh in A2 Lite zu ~ 3000 mAh in A2. In allen anderen Aspekten gewinnt Mi 2 definitiv. Laut den Informationen auf der Website des polnischen Herstellers beträgt der Preis PLN 1049, $ 280.

W sklepie były podane również ceny modelu A2: Die billigste Version  4/32GB za 1299 złotych, $350, średni model 4/64GB to koszt 1399 złoty, $380. Na najmocniejszy model trzeba przeznaczyć 1599 złoty, $435 za tą cenę otrzymamy Mi A2 6/128GB.  Jeżeli ceny się potwierdzą to Europejska marżą na telefon będzie wynosiła $60, najtańszy model A2 na terenie Chin ma kosztować $290. 

Xiaomi A2 Lite

Das Xiaomi Mi A2 wird auch in der Lite-Version sein

Xiaomi A2 Lite

Der polnische Shop macht das Produkt vor seiner Marktpremiere zu oft öffentlich, ebenso wie das Apple-Ladegerät. Vielleicht haben sie einen Weg gefunden, um es zu fördern? Während solcher Überschwemmungen ist der Laden nicht nur in Polen, sondern auch im Ausland laut.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl