Xiaomi Mi Pad 4 erhielt MIUI 10 Global Beta

Vor einigen Tagen Xiaomi präsentierte die vierte Generation seines Mi Pad Tablets. Das neue Tablet wird mit dem "alten" MIUI 9-System-Overlay verkauft, aber während der Xiaomi-Konferenz gab es bekannt, dass das neue Gerät globale Updates für MIUI 10 erhalten wird und das Wort hat es behalten. Dies ist das erste Xiaomi Tablet, das global wird.

Xiaomi Mi Pad 4 erhielt MIUI 10 Global Beta

Xiaomi Mi Pad 4 erhielt MIUI 10 Global Beta

Das Tablet hat MIUI 10 in der globalen Beta-8.7.5-Version erhalten. Das Gewicht des Updates ist nur 1,21 GB, es reicht völlig für solch umfangreiche Verbesserungen. Xiaomi in der neuen Version konzentrierte sich auf die Optimierung des Systems und machte das Tablet effizienter. Das Aussehen der Schiebeholme und Schnellzugrifftasten wurde ebenfalls geändert. Die neuesten Xiaomi-Smartphones, wie die Mi8- oder Mi Mix 2-Kameras, haben die Qualität der aufgenommenen Bilder wesentlich verbessert, vor allem dank verbesserter Kamerasoftware. Das Unternehmen hat auch die Kamera-Software auf dem Tablet verbessert. Der MIUI 10 hat auch die Handhabung von Gesten verbessert.

Mi Pad 4 hat einen Bildschirm 8 Zoll in 16 Proportionen: 10, Das Mi Pada 4-Gehäuse wurde wie das Vorgängermodell aus Metall gefertigt. Abmessungen sind 200.2 mm x 120,3 mm x 7,9 mm. Es ist in zwei Farben erhältlich, Schwarz und Gold. Das Gehirn des neuen Tablets mit dem Mi-Logo wird von Qualcomm geliefert Snapdragon 660 bei 2.0 GHz getaktet. Xiaomi hat den 3,5mm Kopfhöreranschluss nicht verlassen, er befindet sich am oberen Rand des Tablets. Mi Pad 4 hat Bluetooth in der 5.0-Version und Wi-Fi auf beiden 2,4 GHz und 5 GHz. Es stehen drei Modelle zur Verfügung: 3 / 32GB, 4 / 64GB und 4 / 64GB + LTE.

Xiaomi Mi Pad 4 ist im Geschäft erhältlich Gearbest.com

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl