Xiaomi Mouse, eine unintelligente Maus aus dem chinesischen Riesen.

Xiaomi Maus

Ich bin ein Fan der Marke Xiaomi, ich schätze sie für die hohe Qualität der Produkte. Deshalb verwende ich nicht nur Smart-Produkte, sondern auch anderes Zubehör wie Powerbank oder Kabel-Organiser. Jetzt ist es Zeit für die drahtlose Xiaomi Mouse.

Xiaomi Maus

Die Xiaomi Mouse befindet sich in einem eleganten, weißen, minimalistischen Gehäuse. Sie können das Design von Apple sehen, jedoch nicht vollständig. Das Erscheinungsbild des Geräts ist auf der Schachtel aufgedruckt, die Firma Cupertino "extrudiert" das Erscheinungsbild des Geräts auf der Vorderseite der Schachtel. Neben der Xiaomi-Maus auf der Unterseite des Pakets gibt es auch ein Handbuch auf Chinesisch, die Maus wird außerhalb Asiens nicht offiziell angeboten. Das Gerät verwendet zwei Bluetooth-Kommunikationsfunktionen 4.0 und Wi-Fi 2,4gHz. Die Maus besteht aus sandgestrahltem Aluminium und wiegt nur 77-Gramm, und die Reichweite der Bluetooth-Technologie reicht bis zu 10m. Xiaomi erklärt die Kompatibilität mit dem Windows 7,8,10-System. Ich persönlich habe das macOS-System verwendet und hatte keine Probleme mit der Kommunikation zwischen den Geräten.

Xiaomi MausDie Xiaomi-Maus verfügt über drei Plastiktasten mit drei Tasten. Links arbeiten und scrollen, die auch gedrückt werden können. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich oben eine Diode, die anzeigt, dass die Maus eingeschaltet ist, und eine Bluetooth / Wi-Fi-Verbindung hergestellt hat. Unter dem EIN / AUS-Schiebeschalter und dem optischen Sensor, der einen Wirkungsgrad von 95% aufweist, ist der große Vorteil, dass er auch auf einer Glasoberfläche verwendet werden kann. An der Unterseite der Klappe, unter der sich bereits zwei "kleine Stöcke" AA für Leistung und Aufmerksamkeit befinden, befindet sich ein Mini-Bluetooth-Empfänger für USB, der in den Computer eingesetzt werden kann, wenn er nicht über Bluetooth verfügt. Ein guter Schritt von Xiaomi, der sich um dieses Detail gekümmert hat.

Xiaomi Maus

Die Xiaomi-Maus hat eine sehr spezifische Form, sie ist flach. Die meisten Mäuse, die ich bisher verwendet habe, sind so konturiert, dass die gesamte Oberfläche der Hand das Gerät berührt. Beim Xiaomi-Produkt berühren wir nur die Unterseite des Geräts und die Oberseite, auf der sich die Tasten befinden. In der Mitte hängt unsere Handfläche in der Luft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich in dieser Form befinden, machen Sie einen kleinen Test. Schnappen Sie sich ein rechteckiges Gerät wie ein Smartphone und simulieren Sie Mausbewegungen. Ich persönlich habe mich nach einer Woche an ein solches Handlayout angepasst und hatte nicht das Bedürfnis, zu einem Gerät mit einer anderen Form zu wechseln. Während Sie die Tasten drücken, hören Sie ein leichtes Klicken, ich hatte keine Probleme mit dem Gerät. Ich habe Bestellungen immer sehr gut und präzise ausgeführt, ich verwende sie für Büroarbeiten, ich spielte keine Spiele. Ich weiß nicht, wie es geht, wenn ich Starcraft oder Counter-Strike spiele.

Zusammenfassung:

Xiaomi Maus es ist erhältlich für 18 $, ich kaufte meine Kopie im Laden Gearbest.com Ich denke, es ist ein sehr guter Preis für ein Gerät dieser Qualität, solide hergestellt. Ein guter Ersatz für die 399-Maus Magic 2 von Apple. Dank seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts ist es ideal für unterwegs. Ein großes Plus für Xiaomi, wenn Sie einen Bluetooth-USB-Empfänger zum Set hinzufügen, den wir in den Computer einsetzen können. Eine bestimmte flache Form wird jedoch nicht für jeden geeignet sein.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl