Xiaomi ist immer noch die Nummer eins auf dem indischen Markt

Ein Unternehmen mit dem Mi-Logo hat viele Budget-Smartphones in seinem Portfolio, und die größte Nachfrage in der indischen Gemeinschaft ist auf solchen Geräten. Xiaomi bleibt an der Spitze, hält immer noch den größten Anteil am indischen Markt. An zweiter Stelle steht Samsung, das koreanische Unternehmen versucht, mit dem Riese aus China mitzuhalten. Andere Produzenten sind weit zurück.

Xiaomi ist immer noch die Nummer eins auf dem indischen Markt

Das neueste Ranking sieht wie folgt aus, werfen Sie einen Blick auf 12% Xiaomi Anstieg, ist beeindruckend. Samsung hat sich auch im letzten Jahr sehr gut entwickelt, 5% zugelegt. Man kann sagen, dass der indische Smartphone-Markt von zwei Unternehmen beherrscht wird, die zusammen bis zu 60% Marktanteil haben. Andere Marken erzielten einen sehr starken Rückgang von 16%. Die neuen Vivo und Oppo Unternehmen sind überraschend gut im Markt.

Xiaomi ist immer noch die Nummer eins auf dem indischen Markt

Das beliebteste Telefon in Indien ist Xiaomi Redmi 5A, einer der günstigsten auf Xiaomi Angebot, Preis unter $ 100. Der indische Markt ist bei weitem der einzige Markt, in dem Xiaomi den ersten Platz belegt, vor kurzem ein Anruf von mit dem Logo von Mi ging er nach Südkorea, Ich frage mich, wie es mit dem "Samsung Home" umgehen wird.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl