Xiaomi arbeitet an XNIAX 10 Tablette Xiaomi Mi Pad 4 Plus

Bisher hat Xiaomi nur kleine Tablets mit einem diagonalen 8-Zoll-Bildschirm angeboten. Diese Bildschirmgröße hat das Smartphone fast erreicht Was Max 3, hat eine Bildschirmgröße von 6,9 Zoll. Snapdragon 660 ist ein Prozessor, der mit dem neuesten Tablet von Xiaomi, Mi Pad 4, ausgestattet ist. Leider verfügt es nur über ein 8-Zoll-Display mit 1920 x 1200-Auflösung und 16: 10-Bildschirmproportionen. Ich habe schon lange erwähnt, dass ich auf ein größeres Tablet warte, vorzugsweise 12-Zoll. Ideal für die Arbeit auf der Website und wäre ein sehr guter Bildschirm für Unterhaltung. Das Netzwerk leckte, dass Xiaomi ein neues Mi Pad 4 Plus mit einem diagonalen 10-Zoll-Bildschirm auf den Markt bringen wird.

Xiaomi arbeitet an dem 10-Zoll Mi Pad 4 Plus Tablet

Mi Pad 4 Plus hat einen größeren Bildschirm, aber den gleichen Prozessor wie die kleinere Version, nämlich Snapdragon 660. Zwei kapazitive Varianten sind zu wählen:

  • 4 GB RAM + 64 GB interner Speicher zu 1899 Yuan $ 275
  • 4 GB RAM + 128 GB interner Speicher zu 2099 Yuan $ 305

Beide Modelle sollen mit einem LTE-Modul ausgestattet werden. Das Gehäuse ist ähnlich wie die Vorgänger aus Aluminium. Farbversionen ändern sich ebenfalls nicht, Schwarz oder Gold sind verfügbar. Es ist mit einer Batterie mit einer Kapazität auszustatten 8620 mAh das wird 16 Stunden der Videowiedergabe zur Verfügung stellen.

Xiaomi arbeitet am 10-Zolltablett

Ich wollte Mi Pad 4 zum Testen kaufen, entschied mich aber für ein Smartphone Xiaomi Mi Max 3 und gut, wenn ein größeres Modell herauskommt, wird es sich definitiv entscheiden zu kaufen.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl