Xiaomi stellt ein Armband vor, um das Kind nicht zu verlieren, was?

Es gibt mehrere Unternehmen im Xiaomi-Ökosystem, die Produkte ausschließlich für Kinder produzieren, z. B. Mitu, BEVA. Ein neues, ziemlich überraschendes Produkt ist auf der Youpin-Plattform erschienen. Ein Armband, das wir an deinem Handgelenk und deinem Kind befestigen, damit es nicht in der Menge stirbt.

Das Produkt wurde von Xiaomi Ecological Chain Enterprise Shanghai Shuo Mi Technology entwickelt. Das Unternehmen wurde im 2015-Jahr gegründet und hat seinen Ursprung in der Herstellung von Smartphone-Gehäusen. Seit kurzem ist sie auf dem Markt für Kinderprodukte tätig und bietet beispielsweise Faltkarren an.

Xiaomi stellt ein Armband vor, um das Kind nicht zu verlieren

Das Armband hat eine spiralförmige Struktur. Die Außenschicht besteht aus transparentem Polyurethan. Im Inneren befindet sich ein Draht aus 301-Stahl, der sehr haltbar ist. Fahrräder bestehen aus ähnlichem Material. Es hat einen zweilagigen Verschluss, einen Klettverschluss und eine Schnalle. Um die Haut des Kindes nicht Abrieb auszusetzen, wurde es innen gepolstert.

Xiaomi stellt ein Armband vor, um das Kind nicht zu verlieren

Die Länge des Armbands nach dem Dehnen beträgt sogar 2m. Der chinesische Hersteller behauptet, dass eine solche Entfernung dem Kind während des Gehens und der Ruhe der Eltern Freiheit gibt. Es gibt zwei Versionen: Blau für Jungen und Rosa für Mädchen.

Xiaomi stellt ein Armband vor, um das Kind nicht zu verlieren

Ich verstehe die Nachfrage nach einem solchen Produkt auf dem Markt nicht wirklich. Gibt es in China ein Problem, dass Eltern ihre Kinder verlieren? Oder sind chinesische Bürger auf Smartphones so schlau, dass sie Kinder an der Leine halten müssen?

Xiaomi Armband wurde auf dem chinesischen Markt bei 39 Yuan, $ 6 festgesetzt.

Xiaomi stellt ein Armband vor, um das Kind nicht zu verlieren

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl