Jetzt lesen
-120 Grad Celsius? Xiaomi hat Youpin mit einer Jacke versehen, die Wärme spendet

Das kalte Wetter in Polen wird milder, die Temperaturen liegen bei 0 Grad Celsius und es gibt fast keinen Schnee. Und was wäre, wenn sich die Situation umkehren würde und statt rekordverdächtiger Sommertemperaturen kalte Winter aufzeichnen würden? Dann könnten Sie sicher eine neue Jacke verwenden, die zur Xiaomi Youpin-Verkaufsplattform hinzugefügt wurde. sorgt auch bei -120 Grad Celsius für Wärme!

Bei der Herstellung des Mantels wurden Kohlenstoffnanoröhren / Graphenplatten verwendet, die die Wärme perfekt leiten. Es funktioniert nicht nur unter extremen Bedingungen, sondern auch in wärmeren Tagen. Im Set "Wir kriegen zwei Jacken" ist der Daunenteil (90% duck down) abnehmbar und wir haben eine Übergangsjacke, die vor Wind schützt und wasserdicht ist.

Kurta bietet Zonenheizung für zwei Körperteile an: Bauch und Rücken. Es stehen vier Möglichkeiten zur Auswahl, die mit der Hintergrundbeleuchtung gekennzeichnet sind. Die Jacke wird von einer Powerbank angetrieben, die Sie selbst kaufen müssen. Sie benötigen lediglich ein Standard-5V-Smartphone. Der maximal unterstützte Strom ist 2A. Es war keine Markenbatterie, die mit dem Buchstaben S begann und mit A 🙂 endete

Die Jacke wurde in China zu einem Preis von 599 Yuan, $ 85, angeboten. Er befindet sich derzeit in einer Crowdfunding-Kampagne und hat für mehrere Stunden 212% des benötigten Betrags gesammelt. Die Produktfinanzierung endet in 13 Tagen und Der Versand an Erstkunden beginnt im Oktober mit 30. Sie können zwischen zwei Farben der Außenjacke wählen: Blau oder Schwarz. Der untere Teil ist nur in Schwarz erhältlich.

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top