Jetzt lesen
8 auf 10-Fernsehern, die in China verkauft werden, sind Xiaomi-Geräte

Vor vielen Jahren gab es viele Gerüchte über das Fernsehen von Apple. Wir haben es nie erlebt und werden nicht warten. Wo der Gigant aus Cupertino die Potenziale nicht sah, sah Xiaomi es und ging sensationell zurecht. Fernsehgeräte mit dem Mi-Logo werden hauptsächlich auf zwei Märkten verkauft: in Indien und in China. Bei beiden ist Xiaomi hinsichtlich der Anzahl der verkauften Geräte führend.

8 auf 10-Fernsehern, die in China verkauft werden, sind Xiaomi-Geräte

China Ovi präsentierte die Liste der von 10 am häufigsten ausgewählten Fernsehgeräte von Verbrauchern im Reich der Mitte. Für Lei Juna, CEO von Xiaomi, ist das Ergebnis sensationell, 8 auf 10-Positionen sind Modelle mit Mi-Logo auf dem Gehäuse. Die Liste umfasste eine ganze Reihe von Xiaomi-Fernsehern, von einem kleinen 32-Zoll bis zu einem viel größeren Modell mit einem diagonalen 65-Zoll-Bildschirm. Neben Xiaomi enthielt die Liste zwei weitere Unternehmen: Hisense und Cool auf den siebten und achten Positionen.

8 auf 10-Fernsehgeräten verkauft

In China verkaufte Xiaomi 7,56 Millionen Fernsehgeräte. Dies ist eine Steigerung von 180% im Vergleich zum Vorjahr. Zum Vergleich kauften die Einwohner Indiens 1,37 Millionen Mi TV. Xiaomi ist stark auf dem Fernsehmarkt tätig und es gibt Auswirkungen. Der weltweite Umsatz stieg im Jahresverlauf um 229%. Dies ist der größte Anstieg bei allen Fernsehverkäufern. Kein anderer Hersteller entwickelt sich so schnell.

Siehe auch

Derzeit bietet XNomi in China verkaufte 15 Mi TV-Modelle an. Das Angebot ist auf dem indischen Markt begrenzt. Im 2019-Jahr wird der Verkauf von Xiaomi-Fernsehern in Europa beginnen. Ich hoffe, dass das Angebot große Modelle mit mindestens 65-Zoll sein wird.

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top