Jetzt lesen
Ein Positionssensor von Aqara ergänzt das Xiaomi Smart Home

Im Smart Home-Ökosystem Xiaomi gibt es verschiedene Sensoren, zB: Bewegung, Temperatur, Überschwemmung, Luftfeuchtigkeit. Das Produkt, das ich heute beschreibe, wurde von der Marke Aqara entwickelt, ist jedoch mit der Mi Home-Anwendung kompatibel und kann mit anderen Geräten wie Yeelight-Lampen / -Lampen kombiniert werden.

Der Aqara Positionierungssensor ist ein universelles Gerät mit vielen Anwendungen. Sie können es in die Schublade legen oder an das Bild anhängen. Wenn Sie das Objekt verschieben, wird die definierte Szene automatisch gestartet.

Die Geräte haben die gleiche Größe wie das Aqara-Thermometer. Die Abmessungen betragen 36 mm x 36 mm x 9mm. Arbeitet bei Temperaturen von - 10 Grad Celsius bis + 45 Grad Celsius. Die Stromversorgung erfolgt über eine CR2032-Batterie. Das Gerät kommuniziert über ZigBee, daher ist ein Gate erforderlich. Im Set erhalten wir zusammen mit dem Sensor ein doppelseitiges Klebeband, um den Sensor auf eine glatte Oberfläche zu kleben.

Wie funktioniert der Aqara Positionssensor?


Die Bedienung ist sehr einfach: In der Mi Home-Anwendung haben wir drei Variablen für die Wahl:

Siehe auch

  • Schockerkennung
  • Neigungserkennung
  • Feststellung eines Sturzes

Wenn eines dieser Ereignisse vom Sensor erkannt wird, erfolgt eine automatische Reaktion eines anderen Geräts, je nachdem, was mit Ihnen passiert. Beispielsweise wird eine Glühbirne in einem Raum eingeschaltet, oder wir erhalten telefonische Benachrichtigungen über eine Bedrohung.

Alle Ereignisse werden in Protokollen aufgezeichnet. Sie haben immer eine Vorschau in der Mi Home-Anwendung, zu der der Alarm ausgelöst wurde. Wenn Sie eine Anwendung für einen solchen Sensor sehen, dann Aqara-Produkt Ich empfehle es am meisten.

Scroll To Top