Jetzt lesen
Wahrscheinliches Redmi-Smartphone mit einer einziehbaren Kamera

Wang Teng Thomas, einer der Direktoren von Xiaomi, testet häufig Prototyp-Smartphones. Auf der chinesischen Social-Networking-Site veröffentlichte Weibo viele Fotos, in denen die Welt des Geräts auf dem zweiten Hintergrund noch nicht bezahlt ist.

Das neueste Foto zeigt das Smartphone, das auf dem Schreibtisch liegt. Das interessanteste Detail ist nach dem Vergrößern des Fotos sichtbar. Das Gehäuse weist Lücken im Gehäuse auf, die auf die einziehbare Kamera schließen lassen. Die Konstruktion stimmt mit überein Fotos, die vor etwa einem Dutzend Tagen ins Netz kamen.

Ich erinnere Sie daran, dass vor nur einer Woche der Geschäftsführer der Marke Redmi, Lu Weibing, war Er teilte mit, dass Redmi keine einziehbare Kamera hätte. Der Technologie- und Produktionsprozess ist derzeit zu teuer, um die Schiebekamera der "Budget-Marke" vorzustellen.

Scroll To Top