Jetzt lesen
Die nächste Generation der Xiaomi Mi TV-Box 4 SE für ...

Für mich spielt der Fernseher die Rolle eines Monitors und für mich könnte das traditionelle Fernsehen verschwinden. Ich schaue überhaupt nicht, ich verwende nur TV-Box und Netflix. Wenn Sie ein Fernsehgerät von vor einigen Jahren bei sich zu Hause haben und es nicht mit einem Smart-TV ausgestattet ist, geht nichts verloren. In ein Fernsehgerät investieren, präsentierte Xiaomi eine neue Version der Mi TV Box 4 SE. Ich werde sofort darauf hinweisen, dass ich es nicht empfehlen kann. Meiner Meinung nach ist es besser, die erste Generation zu kaufen, die Android TV umfasst. Die neue Version verfügt über einen PatchWall-Sprachassistenten, mit dem Sie nicht auf Englisch kommunizieren können. Es ist auf Xiaomi-Fernsehern für den chinesischen Markt installiert und spricht nur diese Sprache.

Die nächste Generation der Xiaomi Mi TV-Box 4 SE für ...

Die nächste Generation der Xiaomi Mi TV-Box 4 SE für ...

Mi TV Box 4 SE ist mit einem Quad-Core-Cortex-A7 ausgestattet, der von einem Mali-400-Grafikprozessor unterstützt wird. Das System verfügt über 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Die TV Box unterstützt die 1080p-Auflösung. Mit Hilfe von PatchWall können wir die Stimme steuern, wenn wir Chinesisch sprechen können. Bitten Sie einfach, den ausgewählten Film abzuspielen, den Kanal zu wechseln oder eines der Geräte über die Mi Home-Anwendung zu starten, und Mi Tv Box 4 SE erledigt dies für uns. Im Lieferumfang des Geräts enthalten sind ein Netzteil und ein HDMI-Kabel mit einer Länge von 1,5.

Das neue Fernsehgerät Mi TV Box 4 SE wurde auf dem chinesischen Markt zu 189 Yuan, $ 27, bewertet. Der Verkauf beginnt am 11 November bei 10: 00.

Siehe auch

Wenn Sie kein Chinesisch können und eine TV-Box kaufen möchten, ist der Kauf die bessere Wahl erste Generation . Leider ist keine Steuerung von Mi Home-Geräten möglich, es verfügt jedoch über bessere Parameter und ist eine internationale Version.

Scroll To Top