Jetzt lesen
Die Anzahl der Mi-Stores steigt, in 2019 soll es auf spanischem Territorium 100 sein

Seit einigen Monaten konzentriert sich Xiaomi immer mehr auf physische Geschäfte in allen Regionen der Welt. Alle paar Wochen betritt der chinesische Riese den neuen Markt. Nicht zu vergessen die Europäer. Ich habe gute Nachrichten für uns, besonders für Spanier. In 2019 wird erwartet, dass das Jahr in Spanien Xiaomi ist, der offizielle Mi Store.

Die Anzahl der Mi-Stores steigt

Die Anzahl der Mi-Stores steigt, in 2019 soll es auf spanischem Territorium 100 sein

In vielen neuen Märkten baut Xiaomi Kooperationen mit großen Ketten auf, Riesen mit bedeutenden Marktpositionen. Daher sind Produkte mit dem Mi-Logo in vielen Städten der Filialen öffentlich verfügbar. Aber es hat auch Nachteile, warum mögen wir Xiaomi-Produkte? Weil sie sehr gute Qualität für wenig Geld bieten. Dies ist mit einer geringen Marge für die Ausrüstung sowohl für den Hersteller als auch für seine Vertriebspartner verbunden, und hier liegt das Problem.

Siehe auch

Shops können Kunden davon überzeugen, Smartphones von anderen Herstellern zu kaufen, mit denen sie mehr verdienen. Aus diesem Grund hat Xiaomi beschlossen, die Strategie zu ändern und auf eigene Salons umzustellen. Sie planen, den 100 Mi Store in Spanien und dieses Jahr in 2019 zu eröffnen, wodurch die Zusammenarbeit mit anspruchsvollen Partnern eingeschränkt wird.