Jetzt lesen
Der neue Xiaomi Mijia Lite-Projektor

Bereits im Dezember gab Xiaomi bekannt, dass 2 January sein erstes Produkt im 2019-Jahr präsentieren wird und der Projektor der Marke Mijia sein wird. Der neue Projektor kann ein Bild bis zu 200 Zoll anzeigen, der Hersteller empfiehlt jedoch nicht, 120 zu überschreiten - die größere Größe beeinflusst die Nicht-Bildqualität. Um ein 120-Diagonalbild zu erhalten, stellen Sie das Gerät 3 Meter von der Oberfläche ein, auf der es angezeigt werden soll. Mit 2,5 auf der Entfernung erhalten wir 100 Zoll, und wenn nur 2-Meter verwendet werden, wird das angezeigte Bild 80 Zoll aufweisen.

Der neue Xiaomi Mijia Lite-Projektor

Der neue Xiaomi Mijia Lite-Projektor

Die Höhe des Projektors beträgt 15 Zentimeter. Damit können Sie das Bild in FullHD-Auflösung oder 1920 x 1080p anzeigen. Für mich ist das eingebaute MIUI TV-System ein großes Minus, ich würde definitiv Android TV vorziehen, das mehrsprachig ist.

Wie alle Xiaomi-Fernseher unterstützt der neue Projektor einen Sprachassistenten. Wir können das Zuhause steuern oder nach Multimedia-Inhalten mit dem in der Fernbedienung befindlichen Mikrofon suchen, leider nur auf Chinesisch. Die Fernbedienung sieht genauso aus wie bei der TV Box mit Android TV, der einzige Unterschied ist die Farbe, der Projektor wird in Weiß geliefert.

Der neue Xiaomi Mijia Lite-Projektor

Siehe auch
Youpin

Der Mijia-Projektor verfügt über zwei 2,4 Ghz- und 5 Ghz-WLANs, einen 3,5-Kopfhöreranschluss sowie einen USB-3.0- und einen HDMI-Anschluss. Zeit für das Wichtigste im Projektor. Die maximale Helligkeit beträgt 500-ANSI-Lumen. Die Anzahl ist für den Projektor angemessen. Zum Trost kann ich schreiben, dass es HDR10 unterstützt.

Der Xiaomi Mijia Lite-Projektor wurde in China für 2199 Yuan, $ 320, bewertet. Es ist ein Budgetmodell, wenn Sie Ausrüstung vom obersten Regal wählen möchten, wählen Sie Xiaomi WEMAX ONE PRO die bietet bis zu 7000 ANSI-Lumen.

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top