Jetzt lesen
Xiaomi Elektrorasierer - leider ist es passiert.

Xiaomi Elektrorasierer

Ich beschrieb meine ersten unangenehmen Eindrücke der ersten Momente mit einem tragbaren Xiaomi Elektrorasierer im Unboxing-Eintrag. Habe ich meine Meinung über Xiaomi Elektrorasierer geändert? Leute, die mein Twitter verfolgt haben, wissen es längst.

Xiaomi Elektrorasierer - etwas verbessert?

Das ist was Ich habe früher geschrieben leider hat es sich bewahrheitet und die zeit hat nicht geholfen.

Mit Enthusiasmus begann ich die erste Rasur, als ich am Anfang eine sehr lange Zeit schrieb, dass ich mich nicht zu Null rasierte. Man könnte sagen, dass ich mir die Haare geschnitten habe. Ich war sehr unangenehm enttäuscht, der Xiaomi Elektrorasierer kniff, sie rasierte sich ungenau. Ein großer Teil der Gesichtsbehaarung ist verschwunden. Ich habe 15 Minuten rasiert und konnte mich nicht zufriedenstellend rasieren. Ich habe in der Bedienungsanleitung gelesen, dass sich die Haut an die neue Rasierweise anpasst. Nach der Rasur von 9 sollte die Rasur drei Wochen in der Woche für drei Wochen angenehm sein. Zumindest erklärt Xiaomi, wir werden sehen.

Der Text aus der Bedienungsanleitung, in der geschrieben wird, dass die Rasur mit der Zeit immer angenehmer auf Wasser zu trinken sein wird, zumindest bei mir. Es ist schwach, arm und verändert sich ständig. Ich habe mehrmals versucht, 15-Minuten hier zu verwenden, um das übrig gebliebene Haar zu rasieren, aber keiner dieser Maschine hat es hartnäckig vermieden. Ich habe aus verschiedenen Winkeln versucht, dann nichts. Dies ist ein strikte Reiseprodukt, aber meiner Meinung nach ist es nicht einmal fehlertolerant. Die Idee eines Produktes, ein kleines kompaktes Rasiermesser mag ich sehr. Das Aussehen und die Materialien, aus denen es gemacht wurde, Xiaomi vergaß jedoch das Wichtigste, das Rasieren, ist tragisch. Der Kauf von Xiaomi Elektrorasierer ist Geld im Schlamm geworfen. Ende des Punktes.

Es ist Licht im Tunnel, eine neue Maschine!

Kürzlich präsentierte Xiaomi eine neue Rasiermaschine Xiaomi MJTXD01SKS 360 Abschluss. Ich denke, es wird ein viel besseres Produkt sein als sein Vorgänger. Es gibt keinen großen Unterschied, ein paar Dollar teurer als der Xiaomi-Blindgänger. Ich habe bestellt, ich warte, ich werde nachsehen. Inzwischen ..

Ich überprüfte die Chinesen für einen ähnlichen Preis

Das Leben mit Xiaomi Elektrorasierer war schwer, ich musste mich mit einem herkömmlichen Rasierer korrigieren. Nach einem Monat des Kampfes beschloss ich, einen anderen Rasierer zum gleichen Preis zu überprüfen, den ich für das Xiaomi-Gerät bezahlt habe. Es gab noch kein neues Modell, über das ich oben geschrieben habe, also fiel die Wahl auf etwas zu einem ähnlichen Preis. Ich habe FLYCO FS339 3D für $ 33 im Gearbest-Store gekauft, also sogar ein paar Dollar billiger.

Siehe auch
Bianca Waschmaschine von Candy

FLYCO FS339 3D ist besser als das Xiaomi Produkt?

FLYCO FS339 3D

Auf jeden Fall! Diese Maschine kann verwendet werden, rasiert sich gut. Ich habe noch nie Rasierapparate vom oberen Regalrand gebrandmarkt, aber ich bin mit diesem Produkt zufrieden. Es ist wahr, dass die Materialien, aus denen es gemacht wurde, ein paar Pfennige sind als im Fall von Xiaomi, aber es ging im Hintergrund unter, es ist wichtig, dass es sich rasiert! Am Anfang hatte ich eine leichte Reizung am Hals, aber jetzt tritt sie nicht auf. Ich verwende es seit über einem Monat und habe es noch nicht geladen. Das Display zeigt 12% des Akkus an. Wenn jemand plant, eine Rasiermaschine zu kaufen, dann Flyco FS339 Ich empfehle. Das Set enthält einen Samtbeutel und eine Reinigungsbürste.

FLYCO FS339 3D

Mit gutem Gewissen kann ich das schreiben Der Hashtag #XiaomiLepsze funktioniert nicht immer. Jetzt warte ich auf ein neues Xiaomi Rasiermesser, ich hoffe es wird Flyco stürzen, hoffentlich muss alles wieder normal werden.

6 Kommentare
  • Ich bewundere, dass Sie trotz dieses Ziehens und Kneifens durchgehalten haben. Ich weiß, was für ein Schmerz es ist. Und ich empfehle wieder Philips 9000. Manchmal gibt es sehr gute Angebote auf dem Amazonas.

    • Ich bin glücklich mit Flyco, es reicht mir. Wenn es kaputt geht, wird es vielleicht Philips versuchen. Und bald wird mich das neue Xiaomi erreichen

  • Ich rasiere mich im Allgemeinen fast jeden Tag mit dem Rasierer ES-LV6n von Panasonic. Für 450 PLN habe ich auf Allegro einen sehr guten Zustand gekauft. Dieses Xiaomi-Modell im Taschenformat eignet sich gut als Reiserasierer für Kurztrips, jedoch unter den Bedingungen einer alltäglichen Rasur. Wenn Sie jedoch ein paar Tage lang Gesichtsbehaarung haben, gibt es Treppen und dieses Gerät funktioniert nicht. In der Regel hat dann ein Folienelektriker (auch ein größerer mit mehreren Folien) ein Problem, weshalb ich mich jeden Tag rasiere, weil es Irritationen durch gewöhnliche Rasierer gibt. Will dieses neue Kopfmodell Xiaomi probieren, das in Zusammenarbeit mit Remington hergestellt wurde. Die Rasierer dieser Firma haben eine gute Meinung, obwohl der Markt von Braun (Folie) und Philips (Kopf) dominiert wird. Ich habe gehört, dass in mancher Hinsicht Kopfrasierer besser mit Gesichtshaaren umgehen. Ich habe dieses Pocket Xiaomi Modell nur für die Reise, aber wenn sich jemand nicht jeden Tag rasiert, wird er nicht glücklich sein. Der Vorteil ist die geringe Größe und das Laden mit einem USB-C-Kabel. Vielleicht nur hat Xiaomi eine bestimmte Grenze überschritten und es hat geklappt, dass zu dünn Rasierer (sehr schmale Folie) nicht in der Lage ist, eine gründliche Rasur (andere kleine Rasierer Reise jedoch zu erreichen, sind sie etwas dicker und haben 2x fast breiten Film, aber leider durch gewöhnliche Finger mit Energie versorgt werden, so dass ich nicht Es ist einfach, den Akku mit einem USB-Kabel aufzuladen. Interessanterweise gibt es bei GearBest oder Aliexpress keine Ersatzteile, dh Folien und Klingen (ich weiß nicht, ob die Klinge überhaupt ausgetauscht werden kann)

  • Was die #XiaomiExchange betrifft, ist dies offensichtlich nicht immer besser und niemals wird ein Unternehmen das Beste in einer Branche sein, die es braucht. Darüber hinaus ist die Besonderheit von Xiaomi die Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern. Sie haben bereits den Schlafmonitor eines solchen Partners beschrieben, den Xiaomi unter das Kissen gelegt hat, und es stellte sich heraus, dass er das Ideal ziemlich verfehlt hat. Ich kann Ihnen von der Oclean ONE Bürste erzählen, die leider ziemlich schnell gefallen ist. Also kaufte ich eine Schallzahnbürste ohne Bluetooth von der schwedischen Firma Foreo (was bedeutet, in Schweden entworfen, in China hergestellt). Das neue Modell Foreo Issa in Polen 2 799 zł kostet, aber Amazon.de kann ein wenig mehr als 600 zł verbringen (jetzt sehe ich ein wenig höheren Preis und Amazon wird keine polnische Mehrwertsteuer höher als in Deutschland hinzufügen). Die kühle Sache ist, dass es ein Silikonbürstenkopf und Issa Hybrid für 79 ZL (Douglas sind in der Linie für die Förderung zł 59) und letzte für ein halbes Jahr, weil Silizium viel hygienischer als Kunststoff ist. Es gibt immer noch nur Silikonköpfe ohne weiße Borsten und sie halten wahrscheinlich ein Jahr. Die Zahnbürste ist klein und es ist möglich, sie auf Reisen mitzunehmen, da der Koffer flexibel ist und daher beim Transport Vorsicht geboten ist. Der Hersteller verspricht, dass die typische Verwendung 2x Tag Batterie für ein Jahr dauert (natürlich besser, das zu übernehmen, in der Tat, genug für ein bisschen weniger. Hier ist keine Option in China zu kaufen, weil es ein hohes Risiko für den Kauf Fälschungen ist. Zusammengefasst Xiaomi ist nicht immer besser und manchmal besser eine teurere Lösung von einem anderen Unternehmen zu kaufen, und es ist fair, auf dem Blog über Xiaomi zu sagen

  • Es hat sich herausgestellt, dass Xiaomi auch ein Headshaver-Reiseangebot hat https://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20180424075548&SearchText=xiaomi+shaver+electric. Es sieht so aus, als ob Xiaomi sich zu den Kopfrasierern neigt, vielleicht wegen der Unzufriedenheit der Leute im ersten Mini-Folienrasierer. Kopfrasierer erfordern jedoch kugelförmige Bewegungen während des Rasierens, so dass allgemein angenommen wird, dass Folienrasierer besser sind. Ich frage mich, ob es einen größeren, vollständig wasserdichten Xiaomi-Folienrasierer geben wird, zum Beispiel mit drei unabhängigen Folien. Wenn der Film jedoch zu schmal ist, sind möglicherweise viele Menschen unzufrieden, da Sie sich länger rasieren müssen und es schwierig ist, ihn mit einem größeren Pinsel zu bearbeiten. Abschließend möchte ich hinzufügen, dass Remington, ein Partner von Xiaomi, hauptsächlich Rasierapparate herstellt, aber auch Folien

  • Ein weiterer Xiaomi-Rasierer ist in Vorbereitung, diesmal der Xiaomi SMATE-Rasierer mit vier Klingen. Es wurde als Gizchina Polen beschrieben https://gizchina.com.pl/2018/04/01/xiaomi-smate-four-blade-shaver-to-nowa-golarka/, aber es gibt keinen Rasierer bei den Händlern wie: Aliexpress, Gearbest usw. Das neue Modell, wie auch die Reisemodelle, die nicht für jeden geeignet sind, verfügt über einen USB-C-Anschluss. Sie benötigen also nur ein gutes Ladegerät mit einem USB-C-Kabel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top