Jetzt lesen
Xiaomi hat den Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit der Anzeige erneuert

Die vorherige Generation ist der einzige Smart-Home-Sensor von Xiaomi, der mich gebrochen hat ... er hielt etwa ein Jahr. Ich dachte, dass 2x AAA-Batterien erschöpft sind, erwähnte ich und leider hat es nicht geholfen. Ich wollte das gleiche noch einmal bestellen, und heute Abend stellte Xiaomi ein neueres Modell vor.

Die neue Version hat die Abmessungen 74mm x 14mm. Das Display zeigt die gleichen Informationen wie das ältere Modell: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Bluetooth-Verbindung und Akkustatus. Seit etwa einem Jahr der ersten Generation ist der Akkuladestand um die Hälfte gesunken. Ich sah dieses Ergebnis, bevor der Sensor nicht mehr funktionierte. Beim neuen Modell gab Xiaomi zwei AA-Batterien (kleine Finger) auf und ersetzte sie durch ein CR2430-Tablet.

Ab sofort kann der Sensor dank der verstellbaren Halterung auch auf dem Schreibtisch platziert werden. Zur Erinnerung, das Vorgängermodell konnte nur auf eine ebene Fläche geklebt werden. Diese Montagemethode ist ebenfalls möglich, der Hersteller bringt das 3M doppelseitige Klebeband am Set an. Der Sensor erfasst Temperaturen im Bereich von 0 bis 55 Grad Celsius.

Xiaomi hat den Sensor erneuert

Die vorherige Generation hatte Bluetooth in der 4.0-Version, das neue Modell ist Bluetooth 5.0, das schneller und wirtschaftlicher ist. Der Sensor kann mit anderen Smart Home-Geräten der Anwendung Mi Home von Xiaomi integriert werden. Dazu benötigen Sie ein BLE-Gateway. Geräte, die die oben genannte Funktion ausführen, sind z. Piste, NachttischlampeDeckenleuchten, Luftbefeuchter.

Siehe auch

Der neue Temperatur- und Feuchtigkeitssensor wurde in China für 99 Yuan, $ 15, bewertet. Ich warte, bis es in den Läden erhältlich ist, die den Versand nach Europa anbieten, und ich werde es definitiv bestellen.

Scroll To Top