Jetzt lesen
Xiaomi und Ninebot stellten neue elektrische Walzen vor

Xiaomi präsentierte auf der gestrigen Konferenz neue Produkte. Die überwiegende Mehrheit bot künstliche Intelligenz und Kompatibilität mit dem virtuellen Assistenten Xiao AI. Neue Rollen / Schuhe / Schlittschuhe, Haufen wie Haufen sind ein Produkt, dem diese Funktionalität offensichtlich fehlt. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Hoverboards, mit dem Unterschied, dass sich jedes Bein separat bewegt.

Xiaomi Ninebot 19

Nach dem Einschalten "hält" das Gerät die Waage. Sie sollten dann Ihren Fuß auf eine der "Rollen" stellen und dann dasselbe mit der anderen tun. Achten Sie während des gesamten Manövers darauf, dass Sie nicht versehentlich das Gewicht des Körpers mit dem ersten Bein nach vorne kippen, da wir uns nach vorne bewegen, was wahrscheinlich in einem Sturz enden wird.

Sobald wir auf beiden Rollen stehen und das Gewicht auf den Zehen bewegen, wird es vorwärts fahren, und wenn das Gewicht auf die Fersen übertragen wird, wird es rückwärts gehen. Jede der Rollen wiegt 2,6kg und ist gemäß den Empfehlungen des Herstellers für Personen von 5 bis 50 Jahren mit einem Maximalgewicht von 80 kg vorgesehen.

Sechs 18650-Batterien sind für die Gewährleistung einer ausreichenden Stromversorgung verantwortlich. Sie bieten bis zu 80-Minuten Fahrt mit einer einzigen Ladung. Die maximale Geschwindigkeit, die Mijia-Rollen erreichen können, beträgt 10 km / h. Sie können auch eine Höhe mit einem Neigungswinkel von nicht mehr als 10 Grad überwinden.

Siehe auch

In China wurden neue elektrische Walzen zu einem Preis von 999 Yuan (144 US-Dollar) angeboten.

Scroll To Top