Jetzt lesen
Xiaomi hat sich mit KFC zusammengeschlossen

Der chinesische Riese hat sich mit der amerikanischen KFC-Fastfood-Kette zusammengeschlossen. Xiaomi engagierte Graffiti-Künstler, die beeindruckende Grafiken in einem der Gebäude in China machten. Das neue Design präsentiert das Mitu-Maskottchen und das größte Smartphone mit dem Mi-Logo, Xiaomi Mi Max 3.

Xiaomi hat sich mit KFC zusammengeschlossen

Xiaomi hat sich mit KFC zusammengeschlossen

Graffiti wurde in einer Nacht gemacht, als der Platz geschlossen wurde. Die Arbeit dauerte sechs Stunden, die Autoren der Grafik sind lokale Künstler. Das Ändern der Farbe der Wände ist nicht die einzige Attraktion für die Kunden, und das neue Aussehen der Eimer auf den Flügeln wurde eingeführt. Eine zusätzliche Attraktion war das Mythos-Maskottchen, das Kunden unterhielt.

Xiaomi hat sich mit KFC zusammengeschlossen

Xiaomi hat sich mit KFC zusammengeschlossen

Siehe auch

Ein Video von der Xiaomi und KFC Werbekampagne

Das beworbene Produkt war Xiaomi Mi Max 3, über das Sie mehr lesen können hier anmelden kann. Das Smartphone wird für Leute funktionieren, die einen großen, sogar riesigen Bildschirm mögen, der im Mi Max 3 bis zu 6,9 Zoll hat.

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top