Jetzt lesen
Xiaomi führt MIUI 10 in 39-Smartphone-Modelle mit dem Mi-Logo ein

Der chinesische Gigant ermöglichte heute die Aktualisierung des MIUI-System-Overlays auf die neueste Version, MIUI 10. Das Update ist sehr umfangreich, da es sich um 39 verschiedener Modelle handelt. Prüfen Sie, ob es sich um Ihr Modell handelt.

Xiaomi führt MIUI 10 in 39-Smartphone-Modelle mit dem Mi-Logo ein

Das Update auf MIUI 10 von OTA schlug heute unter anderem vor: Mi Max, Mi Max 2, Mi 4, Mi 4s, Mi 4c, Mi 5s, Mi 5s Plus, Redmi 4, Redmi 4X, Redmi 5, Redmi 5 Plus, Redmi-Hinweis 5. Das Update betrifft China Stable-Software. Wahrscheinlich ist die Anzahl der Benutzer, die diese Software außerhalb Chinas verwenden, sehr gering. Dies ist jedoch eine gute Nachricht für Menschen mit Global ROM.

Xiaomi führt immer zuerst das Software-Update der chinesischen und dann die internationale Version ein. Da die chinesische Version bereits verfügbar ist, wird den Besitzern von Xiaomi-Smartphones mit international importierter Software in einigen Wochen die Option zur Aktualisierung angeboten.

Siehe auch

Wenn Sie über China Stable-Software verfügen und prüfen möchten, ob in Ihren Einstellungen ein Update verfügbar ist. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass jetzt nicht alle Smartphones aktualisiert werden können. Um Server zu entlasten, wurde die Implementierung des Updates auf mehrere Stunden verteilt, jedes Mal, wenn die nächsten Smartphones Zugriff auf neue Softwaredateien erhalten.